Kunst-Auktion: Tolles Ergebnis

Kunst für Kunst: Benefiz-Auktion brachte über 7.000 € Spenden für den Skulpturenpark



Die Kunstauktion des HVV zugunsten des Skulpturenparks Kettwig war zum zweiten Mal ein voller Erfolg. Gut 80 Besucher füllten den Saal des Alten Bahnhofs, viele registrierten sich als Bieter und erhielten Bieternummern. Zwei Stunden lang entstand dann wieder die spannende Auktionsatmosphäre, die dieses Format so besonders macht. Erhalte ich den Zuschlag zum Mindestgebot? Oder habe ich einen – womöglich hartnäckigen – Konkurrenten? Immer wieder kam es zu solchen kleinen Wettkämpfen, bis der Auktionator Hubert Sandmann per Auktionshammer den Zuschlag erteilte. Für andere Objekte wurden Untergebote abgegeben, die dann im Nachverkauf den Gesamtumsatz weiter erhöhten. Zur angenehmen Atmosphäre trugen auch Kaffee und leckere Kuchen bei, die von engagierten HVV-Damen angeboten wurden.

Insgesamt wurden für über 14.000 € Bilder ersteigert, das entspricht gut 7.000 € Spendenanteil. „Damit sind wir unserem Ziel, mit Norbert Pielstickers „Tuch“ eine der beiden Skulpturen im kommenden Jahr zu realisieren, wieder ein großes Stück weitergekommen“, freuen sich Peter Marx und Heinz Schnetger vom Ausschuss Kunst, Kultur und Ortsbildpflege.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook Clean Grey

© 2016-20 by HVV, Heimat- und Verkehrsverein.  Essen-Kettwig