„Das Tuch“ begeistert

Darauf darf der HVV wohl ein bisschen stolz sein: nach jahrelangen Vorbereitungen, etlichen durchaus phantasievollen Sammelaktionen und einer „Schlussrunde“ mit Zuschüssen von namhaften Instituten wie der Allbau Stiftung, der Kulturstiftung Essen, der Sparkasse und der Bezirksvertretung IX konnte der Kulturausschuss im Frühjahr den spannenden und aufwändigen Herstellungsprozess beauftragen. In einer Duisburger Modellbaufirma wurde das Modell des Künstlers Norbert Pielsticker gesannt und digitalisiert, dann aus einem Styroporblock gefräst. Diese vier Meter lange Form wurde dann in Krefeld bei der Gießerei Siempelkamp in ein Harz-Sand-Gemisch gebettet. 1400 Grad heißes Eisenerz verbrannte beim

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Facebook Clean Grey

© 2016-19 by HVV, Heimat- und Verkehrsverein.  Essen-Kettwig