GROSSE HERBSTA(U)KTION

Kunst für Kunst in Kettwig:

Wir machen Fifty-Fifty

 

Auktion am 13.12.20, Einlass 15 Uhr, Auktionsbeginn 16 Uhr

Alter Bahnhof Kettwig, Ruhrtalstr. 345, 45219 Essen

Im Rahmen unseres Projektes >>Zwei Neue für Kettwig<<   führen wir zum dritten Mal eine ungewöhnliche Kunstauktion durch: wir versteigern Kunstwerke, die von Bürgerinnen und Bürgern zur Auktion angeboten werden.

 

Die Spielregel ist ganz einfach: wir machen Fifty-Fifty. Wir verkaufen im Rahmen der Auktion die  bereit gestellte Kunst. Die Hälfte des Erlöses geht an die Verkäufer  zurück, die andere Hälfte landet im Spendentopf für das Projekt "Zwei Neue für Kettwig".

Kontakt:

Galerie Giessler und Sandmann

Ringstraße 180

Tel. 0178 - 70 40 451,

E-Mail: hubert.sandmann@gmx.de

Öffnungszeiten: Mi-Fr 16 – 19 Uhr, Sa 12 – 18 Uhr

Und so funktioniert´s:

Wenn Sie auktionable Kunstwerke (Gemälde, Skulpturen, Objekte) anbieten möchten, kontaktieren Sie bitte ab dem 12. Oktober Hubert Sandmann unter der obigen Nummer oder Email.

Sie möchten Kunst kaufen? Hier stellen wir Ihnen demnächst die Bilder vor, die zur Auktion kommen - jeweils mit einem Mindest- und einem Schätzwert.

Wenn Sie für ein Bild oder eine Skulptur bieten möchten, können Sie das einfach über ein Kontaktformular oder per E-Mail tun.

Wenn Ihr Gebot bis zum/ am  13.12.20 nicht überschritten wird, gehört das Kunstwerk Ihnen.

Den ersten Kontakt können Sie einfach hier über eine E-Mail aufnehmen:

Die Bilder können Sie sich ab dem 7.12. auch in natura anschauen, in der Galerie giessler & sandmann - hier wohnt die kunst -  in der Ringstraße 180, 45219 Essen-Kettwig.

Geöffnet Mi-Fr 16.00-19.00, Sa 12.00-18.00

Tel. 0178 - 70 40 451

Zur Inspiration:

Diese Werke wurden 2019 zur Auktion gebracht:

Sonderaktion: Aquarelle Kettwig und Werden von Werner Freise. Festpreis 80 €:

  • Facebook Clean Grey

© 2016-20 by HVV, Heimat- und Verkehrsverein.  Essen-Kettwig